Zur Startseite

Fast ausgebucht: 2tägige modulare Schulung Leichte Sprache in Leipzig

26.05.2017

Vom 31.8. - 1.9.2017 führen wir wieder ein 2tägiges modulares Seminar Leichte Sprache in Leipzig durch. Die Schulung richtet sich an Mitarbeitende aus den Bereichen Kultur, Bildung, Verwaltung, Politik, Öffentlichkeitsarbeit, aus Vereinen, Verbänden, der Behindertenhilfe und andere Interessierte. Im Grundlagen-Modul am ersten Tag vermitteln wir die Regeln für Leichte Sprache und üben deren Anwendung. Im Fortgeschrittenen-Modul an Tag 2 wird es unter anderem um Textgestaltung und Leichte Sprache im Internet gehen. Schwerpunkt ist die schriftliche Kommunikation. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier...

Beide Tage können auch einzeln gebucht werden.

Lehrgangszeiten:
31.08.2017, 10 - 17 Uhr
01.09.2017, 9 - 15 Uhr

Auszug Programm (Änderungen vorbehalten):
Tag 1: Grundlagen-Modul
- Theorie der Leichten Sprache, gesetzliche Grundlagen und Zielgruppen
- Warum ist Leichte Sprache wichtig?
- Die Regeln für Leichte Sprache
- Übertragungsübung und -auswertung
- Leichte Sprache und einfache Sprache
- Wie läuft eine Übertragung genau ab?
- Praxisbeispiele

Tag 2: Fortgeschrittenen Modul
- Übung Leichte Sprache sprechen
- Bilder und Textgestaltung bei Leichter Sprache
- Wie mit Leichter Sprache beginnen?
- Übertragungsübung und -auswertung
- Leichte Sprache im Internet

Das Angebot ist auf 20 Teilnehmende begrenzt.

Veranstaltungsort:
Arbeit und Leben Sachsen e.V.
Löhrstraße 17
04105 Leipzig
(600 Meter vom Hauptbahnhof)
Der Veranstaltungsort ist
für Rollstuhlnutzer zugänglich.

Teilnahmebeitrag:
Beide Module: 210 Euro
Tag 1 Grundlagen-Modul einzeln: 110,- Euro
Tag 2 Fortgeschrittenen Modul einzeln: 110,- Euro
jeweils zzgl. 7 % Mwst.
Inklusive Kaffeepausenverpflegung,
exklusive Mittagessen.

Hier können Sie die Anmeldeunterlagen herunterladen.

© 2015 Lebenshilfe Sachsen e.V. Heinrich-Beck-Str. 47, 09112 Chemnitz, E-Mail