Zur Startseite

März 2018: Einladung zum Seminar "Mit einfacher Sprache mehr erreichen" in Leipzig

19.12.2017

Das Konzept der einfachen Sprache richtet sich an Menschen mit geringen Lese- und Schreibkompetenzen. Es ist auch eine Möglichkeit, mit Menschen zu kommunizieren, die (noch) wenig Deutsch können. Wollen wir möglichst viele Menschen erreichen, ob schriftlich oder in Gesprächssituationen, muss unsere Sprache einfach und klar sein. Wie Sie verständliche Texte schreiben oder einfache Sprache sprechen, lernen Sie in unserem Seminar. Einfache Sprache ist nicht gleichzusetzen mit Leichter Sprache, die sich an Menschen mit einer geistigen Behinderung / Lernschwierigkeit richtet. Einfache Sprache ist komplexer als Leichte Sprache. Auch auf die Unterschiede zwischen beiden Sprachformen werden wir im Seminar eingehen. Weiter...

Zeitrahmen:
13. März 2018, 10.00 – 17.00 Uhr
Das Angebot ist auf 15 Teilnehmende begrenzt.

Inhalte:
• Was ist einfache Sprache?
• Zielgruppen für einfache Sprache
• Einfache versus Leichte Sprache
• Regeln für einfache Sprache
• Übung: Einen Text einfach (um)formulieren
• Was muss ich im Gespräch beachten?
• Übung zum Sprechen
• Beispiele sichten
• Literaturhinweise und Handouts
(Änderungen vorbehalten)

Veranstaltungsort:
Arbeit und Leben Sachsen e.V.
Löhrstraße 17
04105 Leipzig
(600 Meter vom Hauptbahnhof)

Der Veranstaltungsort ist für Rollstuhlnutzer zugänglich.

Teilnahmebeitrag:
150 Euro zzgl. 7 % Mwst.
Inklusive Kaffeepausen, exklusive Mittagessen.
Anmeldeschluss: 3. März 2018

Hier können Sie die Anmeldeunterlagen herunterladen.

© 2015 Lebenshilfe Sachsen e.V. Heinrich-Beck-Str. 47, 09112 Chemnitz, E-Mail