Bereich Was ist leichte Sprache

Einfache Sprache

Die Begriffe „einfache Sprache“ und „Leichte Sprache“ werden fälschlicherweise oft synonym verwendet. Dabei handelt es sich um unterschiedliche Sprachniveaus. Der Europäische Referenzrahmen unterscheidet 6 Kompetenzstufen des Sprachverständnisses – von A1 bis C2. Leichte Sprache ist auf dem Niveau A1 angesiedelt, einfache Sprache reicht von A2 bis B1.

Leichte Sprache wurde gemeinsam mit Menschen mit Lernschwierigkeiten entwickelt, einfache Sprache richtet sich eher an Menschen mit Leseschwierigkeiten. Für Leichte Sprache gibt es ein komplexes Regelwerk, einfache Sprache ist weniger stark reglementiert. Wir bieten beide Varianten – Leichte und einfache Sprache – und helfen Ihnen auch gern bei der Entscheidungsfindung.

© 2015 Lebenshilfe Sachsen e.V. Heinrich-Beck-Str. 47, 09112 Chemnitz, E-Mail