1
2
3

Herzlich willkommen...

...beim Büro für Leichte Sprache des Lebenshilfe Sachsen e.V.!

Auf den nächsten Seiten finden Sie Informationen zu unserer Arbeit.
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!
Die Infos gibt es auch in Leichter Sprache. Falls Sie lieber Leichte Sprache lesen, klicken Sie auf den Menü-Punkt In Leichter Sprache.

Unser Büro wird gefördert durch die

Logo Aktion Mensch

Aktuelles

 
  • 12.11.2015  Audiodeskription am Schauspiel Leipzig

    Audiodeskription am Schauspiel Leipzig

    In dieser Spielzeit hat das Schauspielhaus Leipzig 6 Inszenierungen im Repertoire der Audiodeskription, die von einem Autorenteam aus Sehenden und Nichtsehenden erarbeitet wird. Erstmals bietet das Theater mit "Der Zauberer der Smaragdenstadt" auch ein Stück speziell für sehbehinderte Kinder, Jugendliche und deren Familien an.

  • 02.11.2015  Stadt, Land, Kulturgenuss

    Stadt, Land, Kulturgenuss

    Am 6. und 7. November findet die Tagung "Stadt, Land, Kulturgenuss" des Hamburger Kulturschlüssels statt. Wir freuen uns sehr über die Einladung, dort einen Vortrag zum Thema "Kulturgenuss ist Menschenrecht" halten zu dürfen.

  • 20.10.2015  Schulung Leichte Sprache bei Bayerischer Museumsakademie

    Schulung Leichte Sprache bei Bayerischer Museumsakademie

    Am 27. Oktober führen wir einen Workshop Leichte Sprache bei der Bayerischen Museumsakademie in München durch. Teilnehmende sind Museumsmitarbeiter, Studentinnen und Kommunikationsprofis.

  • 01.09.2015  Unser neues Faltblatt

    Unser neues Faltblatt

    Seit kurzem informieren wir Kunden und Interessierte mit einem neuen Faltblatt. Es stellt die Leistungen unseres Büros dar und macht deutlich, warum Leichte Sprache zu besserem Kundenservice beiträgt.

  • 27.07.2015  Ausstellungseröffnung in Paderborn - Angebote in Leichter Sprache

    Ausstellungseröffnung in Paderborn - Angebote in Leichter Sprache

    Mit „CARITAS – Nächstenliebe von den frühen Christen bis zur Gegenwart“ nimmt das Diözesanmuseum Paderborn bis zum 13. Dezember 2015 die Geschichte der tätigen Nächstenliebe in den Blick und zeigt, wie sie sich in Kunst und Kultur der verschiedenen Epochen auf jeweils eigene Weise dargestellt hat.

© 2015 Lebenshilfe Sachsen e.V. Heinrich-Beck-Str. 47, 09112 Chemnitz, E-Mail